Volleyball

Nach dem sich einige Volleyballer im Jahr 2004 entschlossen haben Meisterschaft zu spielen, zuvor hatten einige schon im Sand Hobbyturniere bestritten, fanden sie beim ÖTB-Kirchdorf einen Verein der sie bei ihrer Sportart tatkräftig unterstützt. Bis 2009 gab es eine Herren-Meisterschaftsmannschaft die es in den letzten Jahren auch einige Male bis ins Aufstiegsplay-off zur 1. Landesliga schafften. Parallel zur Herrenmannschaft wurde auch eine Mixed Mannschaft gegründet, die es bereits bis in die Gruppe B beim OÖ-Volleyballverband brachte. In der Hallensaison (September bis Juni) trainieren die Volleyballer am Montag von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr. Im Sommer wird am vereinseigenem Sandplatz trainiert. Die Beach-Spieler des ÖTB-Kirchdorf hatten in den letzten Jahren gute Erfolge bei C-Cups und errangen einige Siege bei diversen Sand- und Rasen-Hobbyturnieren. Außerdem wird von der Truppe im Sommer alljährlich das Sunwendweekend veranstaltet. Dabei handelt es sich um einHobby-Volleyballturnier welches in den letzten Jahren eine menge Volleyballer aus OÖ oder zum Teil sogar aus ganz Österreich anzog. Geleitet wird die Abteilung von Klaus Heinzl der unter volleyball@oetb-kirchdorf.net erreichbar ist.

Ergebnisse der laufenden Mixed Meisterschft in Gruppe B

Aktuelle Ergebnisse